Kontakt unter astrid.riediger@doula21.at oder Tel. 0660 400 33 69

auch für individuelle Stillberatung, sowie Geburts-Begleitung bei Handicaps oder Babys mit schlechter Prognose.

 

 

 

Doula Astrid
Doula Astrid

Das Tragen im Tuch

Das Tragen im Tuch

„Der menschliche Säugling ist (ebenso wie der Affe oder auch das Känguru) der Gruppe der Traglinge zuzuordnen“: Verhaltensbiologe Prof. Bernhard Hassenstein, in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. „Er ist zur Zeit seiner Geburt noch nicht reif, der Mutter zu folgen, und daher auf das Tragen angewiesen“.

Das Tragen im Tuch ermöglicht deinem Baby nicht nur ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit, sondern unterstützt auch seine Entwicklung auf optimale Weise: Hüfte, Körperhaltung und –entwicklung bis hin zur Sprachentwicklung, Verdauung, Gleichgewicht, positive Reize auf Haut und Gehirn, sowie seine soziale und psychosoziale Entwicklung.



Meine Ausbildung zur Trageberaterin habe ich bei DIDYMOS in Ludwigsburg gemacht, wo Firmengründerin Erika Hoffmann in den 70er Jahren das Tragen in unserer westlichen Welt wieder zum Leben erweckt hat, und von wo aus die schönsten Tücher heute in die ganze Welt verschickt werden.

Gerne biete ich mehr Information und Unterweisung im korrekten Binden und Tragen deines Babys an. So wird euch das Tragen viel Freude machen, und eine gute Eltern-Kind-Bindung unterstützen.

 

Buchtipp: Evelyn Kirkilionis „Ein Baby will getragen sein“, Kösel-Verlag, München



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Riediger